Kaffeebohnen, Körpergefühl und radikale Selbstliebe. Denn für alles andere ist das Leben zu kurz. Mit viel Liebe erdacht und nachhaltig produziert. Hergestellt aus fair gehandelter Biobaumwolle und recyceltem Polyester.


FAIR & NACHHALTIG

Alle Shirts sind aus 100% fair gehandelter Bio-Baumwolle hergestellt und nach GOTS Standard produziert. Darüberhinaus sind sie vegan, Oekotex und Fair-Wear zertifiziert. Auch die Bestickung wurde in einem GOTS zertifizierten Unternehmen in Deutschland durchgeführt. 

KLEINE PRODUKTION

Um Ressourcenverschwendung in Form einer Überproduktion zu vermeiden, gibt es alle T-Shirts und Hoodies nur in einer geringen Stückzahl. Zu Beginn eines jeden Produktionszyklus gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, auswählte Styles vorzubestellen. 

MY BOOBS, MY BUSINESS

Ein Shirt, ein Spruch. Meine Brüste, meine Sache. Mein Körper, meine Entscheidung. 

KAFFEEFLECK

Ein Shirt für alle Kaffeeliebhaber dort draußen, die das Kleckern einfach nicht sein lassen können. 

MING LEEVCHEN

Eine Liebeserklärung, die der Kölner Kaffeefreund direkt verstehen wird. 

PILLEPALLE

Pil·le·pal·le, kein Plural, Substantiv, Neutrum[das]

  1. Kleinkram, Unwichtiges; Gleichgültiges

VIELLEICHT WIRD ALLES VIELLEICHTER

Vielleicht wird alles vielleichter. Und leichter. 4 Worte die Hoffnung und Resilienz bedeuten. 

Hi, hier ist Astrid!

Wer steckt eigentlich hinter Kurt und Herbert? Tatsächlich ist das Label eine one-woman-show. Begonnen hat alles mit einem Blankoshirt, einem Stickrahmen und einer Rolle Garn. Das erste Shirt fertig gestellt, ging es bereits kurze Zeit später in Produktion. Fair, nachhaltig und lokal wie möglich. In Zusammenarbeit mit einer fantastischen deutschen Stickerei, großartigen Artists, tollen KundInnen und großartigen UnterstützerInnen ist dieses Label zu dem geworden, was es heute ist. Ich danke euch!

Weitere Impressionen findet ihr auch auf meinem Instagramaccount